Datenbanken (2)

Haben Sie einen Datenbank Benutzer angekegt, können Sie nun auch einen Datenbank anlegen. Wählen Sie den Reiter Datenbank aus und klicken danach auf Neue Datenbank anlegen.

 

  • Webseite: Wählen Sie hier die Webseite aus für die eine Datenbank angelegt werden soll.
  • Typ: Bestimmen Sie welche Datenbank sie anlegen wollen (z.Zt. nur MySQL).
  • Datenbankname: Tragen Sie hier den Namen ein wie die Datenbank heißen soll.
  • Datenbankbenutzer: Wählen Sie den einen zuvor angelegten Benutzer aus.
  • Nur lesen Datenbankbenutzer: Hier können Sie auswählen ob ein Benutzer nur Lese-Rechte bekommt (die Eingabe ist optional).
  • Datenbank Zeichensatz: diese Feld können Sie leer lassen.
  • Entfernter Zugriff: Muß nur aktiviert werden, wenn Sie von einem anderen Server auf die Datenbank zugreifen wollen.
  • Entfernter Zugriff IP Adressen: Tragen Sie hier die IP Adress des Servers ein der auf die Datenbank zugreifen soll.
  • Aktiv: dieser Haken muß gesetzt werden um die Datenbank zu aktivieren.

Sind die Eingaben vollständig gehen Sie auf Speichern.

 

WICHTIG:

Der Datenbank wird ihre Kunden-ID vorangestellt. Beispiel: "c15datenbankname". Zu sehen ist das nach dem die Datebank gespeichert worden ist.

 

Um eine Datenbank anzulegen müßen Sie zuerst eine Datenbank Benutzer anlgegen. Klicken Sie auf den Reiter Datenbank und danach auf Neue Benutzer hinzufügen.

  • Datenbank Benutzer: Geben Sie hier einen Benutzernamen ein
  • Passwort: Ein von ihnen gewähltes Passwort.
    Die Anzeige der Passwortkomplexität zeigt Ihnen an wie gut ihr Passwort ist. Im Feld Passwort wiederholung müssen sie die Eingabe des Passwortes wiederholen.

Haben Sie alles eingetragen gehen Sie auf Speichern.

 

WICHTIG:

Dem Datenbank Benutzer wird ihre Kunden-ID vorangestellt. Beispiel: "c15mustermann". Zu sehen ist das nach dem der Benutzer gespeichert worden ist.